NotchDelta Executive Search
Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland

Team Lead Regulatory Affairs (m/w)

Unser Kunde ist ein internationales Dienstleistungsunternehmen für die Pharmabranche in den Bereichen Arzneimittelentwicklung, Regulatory Affairs und Pharmakovigilanz. Das Unternehmen mit langjähriger Tradition beschäftigt rund 400 Mitarbeiter an weltweit 12 Standorten und ist ein ausgewiesener Spezialist in der Arzneimittel- und Medizinproduktezulassung - von der Entwicklung über die Markteinführung bis zur Produkt-Maintenance.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Führung, Coaching und Weiterentwicklung eines Teams von 10-14 Mitarbeitern in einer weltweiten Matrixorganisation am Standort Rhein-Neckar
  • Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens im Bereich Regulatory Affairs
  • Übernahme existierender und Aufbau neuer Kundenbeziehungen, Angebotserstellung
  • Organisatorische, personelle und fachliche Leitung von globalen regulatorischen und internen Projekten
  • Zusammenarbeit mit europäischen Zulassungsbehörden
  • Erstellung von Präsentationen für interne und externe Schulungen

Ihre idealen Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Naturwissenschaften oder Medizin
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Arzneimittelzulassung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern (disziplinarisch oder projektbezogen)
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz, Integrationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Eigenmotivation

Bei Interesse an dieser sehr spannenden Position freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte richten Sie Ihre Fragen bzw. senden Sie Ihren CV an:
Pamela Spreu, Tel. +49 - 177 - 337196