Job Details

Lead Market Access Oncology (m/w)

Wiesbaden, Hessen, Deutschland, Hessen, Deutschland

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Beschäftigungsart

Beschäftigungsverhältnis
Festanstellung
Befristung
unbefristet
Arbeitszeit
vollzeit
Home Office
nein

Beschreibung

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschungsbasiertes Biopharmaunternehmen, welches 2013 im Zuge der Separation von Abbott Laboratories entstand. Unsere Mission ist es die bestehende Expertise, die Leidenschaft unserer Mitarbeiter und einzigartige innovative Ansätze zu nutzen um neuartige Therapien für einige der weltweit komplexesten und schwersten Krankheiten zu entwickeln und verfügbar zu machen. Mit circa 30.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Optimierung des Marktzugangs in allen Phasen des Produktlebenszyklus im Bereich Onkologie inklusive Verantwortung für den strategischen Rahmen der Nutzendossiers.
  • Planung, Steuerung und Implementierung von Market Access Aktivitäten zur optimalen Positionierung von neuen Produkten
  • Entwicklung erstattungsrelevanter Produktargumentationen unter Berücksichtigung der eigenen Value Proposition sowie ausführlicher Analyse der Wettbewerberstrategien und des gesetzlichen Rahmens.
  • Entwicklung von Konzepten für die Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern im Gesundheitssystem
  • Monitoring des marktzugangsrelevanten Umfeldes im Bereich Onkologie und Ableitung entsprechender Chancen- und Risikoanalysen und proaktiver Strategien
  • Vorbereitung, Abstimmung und Leitung der Erstattungspreisverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband auf nationaler Ebene
  • Ständige strategische und operative Weiterentwickung der Market Access Exzellenz des Unternehmens im Bereich Onkologie
  • Verantwortlich für die cross-funktionale nationale und internationale Zusammenarbeit mit den relevanten Einheiten im Unternehmen zum Thema Market Access Strategie Onkologie. Dabei auch Mitwirken an globalen/internationalen Accessinitiativen und deren Umsetzung im deutschen Markt
  • Führen eines Teams von Senior Managern und Managern

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Medizin oder im Bereich Gesundheitsökonomie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Market Access Onkologie in der pharmazeutischen Industrie oder bei Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen etc.
  • Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesen, von Payer Value Drivern und daraus abzuleitenden relevanten Botschaften.
  • Umfassende Kenntnisse des deutschen Onkologie-Marktes.
  • Sehr gute organisatorische sowie analytische Fähigkeiten
  • Nachweisbare mehrjährige Erfahrung im Führen von Mitarbeitern und im Projektmanagement
  • Hohe soziale Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke, cross-funktionale Führungsstärke und Geschäftssinn.
  • Hohe strategische und analytische Kompetenz.
  • Sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.