Zu NotchDelta IT wechseln

Job Details

Pharmacovigilance Officer (m/w/d)

Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Otsuka Pharma GmbH

Jetzt bewerben
Pharmakovigilanz Medizinische Dokumentation Arzneimittelsicherheit Teamfähigkeit Drug Safety

Beschäfti­gungsart

Beschäftigungsverhältnis
Festanstellung
Befristung
befristet
Arbeitszeit
vollzeit
Home Office
teilweise

Beschreibung

Otsuka-people creating new products for better health worldwide. Dafür setzen sich weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/-innen in den 183 Unternehmen der Otsuka Pharmaceutical Group ein. Mit Kreativität und Forschergeist entwickeln sie innovative Produkte unter anderem zur Therapie von Erkrankungen und zur Gesundheitserhaltung.

Mit Erfolg: 2016 wurde Otsuka in einer internationalen Betrachtung der Innovationskraft von Pharmaunternehmen auf Rang 9 gewählt. Seit der Gründung in Japan im Jahre 1921 durchlief Otsuka viele wichtige Meilensteine und ist heute ein weltweit agierender Gesundheitskonzern in 28 Ländern mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die japanische
 und westliche Werte verbindet. Ein inspirierendes Umfeld für Menschen, die offen für Innovation und Kreativität sind und gemeinsam viel bewegen wollen – auch in Europa, wo Otsuka mit Vertriebsgesellschaften für Arzneimittel und Medizinprodukte in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Skandinavien vertreten ist.

Als Arzneimittelhersteller haben wir höchste Ansprüche an die Qualität und Wirkung unserer Produkte. Die systematische Überwachung, Erfassung und Analyse unerwünschter Arzneimittelwirkungen ist deshalb für uns von zentraler Bedeutung. Dafür ist unser Bereich Drug Safety / Pharmakovigilanz länderübergreifend verantwortlich. Unterstützen Sie uns dabei!

Ihre Aufgaben:

  • Als Mitglied unseres kollegialen Teams in Frankfurt am Main erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet, auf das wir Sie mit einer intensiven Einarbeitung optimal vorbereiten.
  • Wenn Ärzte, Apotheker, Patienten/-angehörige oder Behörden Verdachtsfälle von unerwünschten Nebenwirkungen unserer Produkte melden, werden Sie aktiv. Sie erfassen die Meldungen, bereiten diese gemäß den gesetzlichen und firmeninternen Richtlinien und Fristen auf und leiten sie zur weiteren Bearbeitung an unsere globale Pharmakovigilanz-Abteilung weiter.
  • Hier ist nicht nur Genauigkeit gefragt, sondern auch Ihre Fähigkeit, sich in unterschiedliche Sachverhalte hineinzudenken, bei Bedarf nachzufragen und zu klären, um jeden Fall nachvollziehbar zu beschreiben.
  • Sie sorgen dafür, dass alle Prozessschritte zuverlässig eingehalten werden, holen selbständig Follow-up-Informationen ein und sind auch für Dokumentation und Archivierung zuständig.
  • Kein Job im stillen Kämmerlein: denn Ihr Arbeitsalltag ist von vielen nationalen und internationalen Kontakten geprägt. Sie bearbeiten Qualitätsbeanstandungen und unterstützen das Team bei den Phamakovigilanz-Schulungen der Mitarbeiter/-innen.

Ihr Profil:

  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der Pharmakovigilanz und kennen sich auch mit der Bearbeitung und Weiterleitung von Nebenwirkungsmeldungen aus.
  • Das A&O: Sie sind der „Typ“, der gerne sehr genau und strukturiert arbeitet! Sie sind eigenständig, gut organisiert und haben Spass daran, sich in interessante, manchmal komplizierte Sachverhalte „hineinzufuchsen“.
  • Der PC ist für Sie schon heute ein wichtiges Arbeitsinstrument. Jede Menge Neugier und Lernbereitschaft sowie Kommunikationsstärke – schriftlich und mündlich, fließend auch auf Englisch – sind uns ebenso wichtig wie Teamplayer-Qualitäten. Alles Weitere lernen Sie bei uns.

Die Position ist zunächst auf 18 Monate befristet.

Ihr Weg zu uns: Bitte senden Sie im ersten Schritt Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des möglichen Einstiegstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an: jobs@otsuka.de

Otsuka Pharma GmbH
Human Resources - Iris Repp
Europa-Allee 52
60327 Frankfurt
Tel. 069 / 17 00 86-147
www.otsuka.de


Jetzt bewerben