Job Details

Specialist Regulatory Affairs (m/w/d)

Overath, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

SPIGGLE & THEIS Medizintechnik GmbH

Fachhochschulstudium Universitätsstudium

Beschäfti­gungsart

Beschäftigungsverhältnis
Festanstellung
Befristung
unbefristet
Arbeitszeit
vollzeit
Home Office
nein

Beschreibung

Über uns: Die SPIGGLE & THEIS Medizintechnik GmbH hat sich seit der Firmengründung 1994 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produktspezialitäten im Bereich der HNO-Chirurgie erfolgreich etabliert. Wir sind ein konzernunabhängiges, wachstumsstarkes Unternehmen in der Medizinbranche und vertreiben unsere Produkte weltweit in über 70 Ländern. Um dem zunehmenden Arbeitsaufkommen und unserem eigenen Anspruch an den Service am Kunden gerecht zu werden, ist zur Verstärkung unseres Teams folgende neue Position zu besetzen:

Specialist Regulatory Affairs (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
Aufbau und Pflege technischer Dokumentationen für Medizinprodukte (CE-Konformität)
Schwerpunkt: Aktive Medizinprodukte (Risikoklasse IIa, z.B. Bohr- und Shaversysteme)
Unterstützung bei der Erstellung und Pflege der Risikomanagementakten gemäß ISO 14971

Ihr Profil:

Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
Alternativ: mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Medizintechnik und/oder Regulatory Affairs oder Entwicklung
Erfahrung im medizinischen Bereich (HNO-Heilkunde) von Vorteil
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sorgfältig und verantwortungsbewusst
Kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise
Kommunikations- und Teamfähigkeit
Sicherer Umgang mit MS Office

Wir bieten:

Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
Umfangreiche Einarbeitung für einen erfolgreichen Start
Flexible Arbeitszeiten
Familiäres Betriebsklima
Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Ihre Bewerbung: Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an: bewerbung@spiggle-theis.de